Puerto Williams

Wir lagen hier im dritten Päckli als 6. Boot direkt neben DADA TUX. Hier trafen wir endlich wieder die vier Italiener der ZOOMAX (wir hatten Funkkontakt als sie sich auf dem Weg zum Kap Horn befanden und wir nördlich der Insel Navarino in Puerto Harberton lagen) und die Holländer Ivar und Floris (mit CH-Wurzeln) der LUCIPARA 2. (Sie unterstützen nachhaltige Projekte an den Orten ihrer Route indem sie darüber berichten und auch Vernetzungen schaffen)

Eine Wanderung um  Vögel zu beobachten  mit den Crews der LUCIPARA 2, der DADA TUX und der PAZZO wurde zu einer Brennholz- und Abfallsammlung. Auf dem Rückweg hat ein Pickup alles mitgenommen. 

In Piriapolis hatten wir uns der wachsenden Whats-up Gruppe angeschlossen, die alle nach Chile segeln. Einige waren damals in Barlovento/ BA, oder befanden sich noch in Brasilien. Etwa acht Boote waren zu unserer Zeit in MdP und hier ist wieder ein  natürlicher Treffpunkt

 

Nach dem Apero auf der MICALVI gingen alle miteinander Pizzaessen bei einer ansässigen Französin im Wohnzimmer. Sie machte ca sieben verschiedene Beläge (einer mit Biberfleisch) auf dünnen, knusprigen Teigboden 

 

Abendstimmung

Pferde laufen frei umher

Impressionen in und um die MICALVI