29. Januar 2019
Wir kreuzten DADATUX kurz vor Ushuaia.
28. Januar 2019
Am 18. Jan., eine Stunde nach Hochwasser, grad mit dem ersten Tageslicht um 4:30 gehen wir Ankerauf. Seit Mitternacht stand sowieso ein unangenehmer Schwell in die Bucht, es lärmte in den Kästen und wir wollten den Ebbstrom nutzen. Wir konnten zuerst ein wenig segeln, der schwache Wind drehte dann von NW auf W als wir in die Le Marie-Strasse "einbogen" dh das Cap Diego in einem Abstand von 4 Seemeilen gerundet haben. Wir schätzten die von Süden anrollenden Wellen auf ca 3 m und nur selten...
16. Januar 2019
Am Do 10.1. frühmorgens legten wir endgültig vom Werft- Ponton in Deseado ab. Es war ein wunderbarer Segeltag, schöner Westwind, Am-Wind-Segeln mit Delfinbegleitung, getoppt mit nächtlichem Sternenhimmel!
09. Januar 2019
Zahlen von 2018: Von Salvator bis Piriapolis waren wir 2124 sm auf See, wozu wir 27 Tage und 12 Nächte unterwegs waren. Von Piriapolis bis Puerto Deseado waren es 1082 sm und wir verbachten 12 Tage und 7 Nächte offshore.
25. Dezember 2018
Unser Weihnachtsbraten hat die Form einer Züpfe
21. Dezember 2018
Die Prefectura will uns nicht fahren lassen.
16. Dezember 2018
Abfahrt am Mo-Nachmittag, den 19. Nov. bei schönstem Frühlingwetter. Die schwache Winden aus SW erlauben es mir, noch die Belegleinen auf dem Achterdeck zu waschen und wir bleiben in Sicht- und Funkkontakt mit KAMA. Ein Gegenstrom um 1.5 kn hindert uns leicht am vorwärtskommen. Gegen Mitternacht setzt langsam der erwartete Nordwind ein. Endlich können wir die Segel ausrollen, aber wegen den Wellen von schräg hinten können wir kaum schlafen.....
15. November 2018
Im Juli MARAMALDA ausgewassert, Aug. und Sept. in der Schweiz verbracht, im Okt. eingewassert, und im Nov. geht die Reise weiter in die hohen Breiten.
23. Juni 2018
Mit Margrit und Ernst von der KAMA besichtigen wir die Wasserfälle des Iguacu (brasilianische Schreibweise)
15. Mai 2018
Hier beginnt der Winter mit teils heftigen Stürmen. Wir entschliessen uns, nicht mehr nach Brasilien zurückzusegeln, sondern rüsten das Schiff für die hohen südlichen Breiten und geniessen das Leben in diesem quirligen Hafenstädtchen.

Mehr anzeigen